Wichtige Mitteilung: Solidarität in der Coronakrise

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, liebe Mitstreiter*innen,
wir bleiben zu Hause aber denn noch arbeiten wir für unsere Klienten weiter. Dabei
tragen wir dazu bei die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und aber auch
unsere Hilfeleistungen nicht total ausfallen zu lassen. Nach wie vor ist der Projektleiter
telefonisch unter 015202026386 und per Mail jean.bizimana@afrika-forum-aachen.de
erreichbar. In sehr dringenden Fällen ist eine Beratung mit Einhaltung der sozialen Distanz
von 1,5 m möglich. Mit Einrichtung einer Home Office ist möglich rund um die Uhr alle
Anfragen rechtzeitig zu beantworten und notwendige Hilfen zu leisten.
Hilfsbedürftige Menschen besonders bei Gehbehinderung bzw. -einschränkung können sich
auch zu unseren Kooperationspartnern wenden. Im Auftrag der StädteRegion Aachen wurde
eine Hotline 0241 94927 180 dafür eingerichtet (Lebensmittel einkaufen…)
montags bis donnerstags von 10 – 12 Uhr und von 15 – 17 Uhr
freitags von 10 – 12 Uhr
Das gesamte Team von Afrika-Forum-Aachen e.V. macht den Kampf gegen Coronavirus mit.
Wir bitten alle die unsere Webseite besuchen, die offiziellen Hinweise gegen Coronavirus
sorgfältig zu lesen, zu verstehen und den Empfehlungen Folge zu leisten.  

Für offizielle Bestimmungen gegen das Coronavirus bitte de folgenden Link öffnen:
https://www1.wdr.de/nachrichten/themen/coronavirus/corona-virus-aachen-dueren-heinsberg-euskirchen-100.html